Genuss und Rausch

Noch bis am 2. Mai 2010 zeigt das Museum Rietberg in Zürich eine Kabinettsausstellung zu indischer Miniaturmalerei, präziser: zum Genuss von Betel, Tabak, Wein, Hasch und Opium, wie er in der indischen Malerei gezeigt wird.

“Eine Kultur, die dem Auge ein solches Fest der Farben zu bereiten vermag, muss sich auch in anderen Dingen auf den Genuss verstehen”, meint die NZZ. Und weiter: “Die Künstler dieser in Farbenpracht und Detailverliebtheit delierierenden Miniaturmalerei (…) haben mit Hingabe die verdrehten Augen, den verzückten Gesichtsausdruck, die von Angst verzerrten Züge der Berauschten dargestellt.”

Viel Vergnügen – auf der Reise und beim späteren Museumsbesuch!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: